Porträts von Fremden - Tu Nguyen Wedding

Porträts von Fremden

Dieses Fotoprojekt habe ich vor vier Jahren geschossen. Zu diesem Zeitpunkt was mir auffiel ist, dass Fotografie ist etwas, das genau mein Fall ist. Es war etwas, von dem ich geträumt habe, es zu können. Das ist etwas, das ich mein ganzes Leben lang gesucht habe. Im Moment bin ich stolz, dass ich so weit gekommen bin. Die Erkenntnisse, die ich in einem kurzen Zeitraum gesammelt habe, verblüffen mich und motivieren mich. Aber Ich bin noch auf der Suche nach den Bestätigungen der Leute und echten Herausforderungen. Dann kam mir die Idee mit dem „1000 Fremde“-Projekt.

Dieses ist ein Fotoprojekt, welches uns vor drei vier Jahren für eine Weile fasziniert. Viele Fotografen haben es schon gemacht, aber ich habe damals beschlossen, dass ich es auf meine eigene Art und Weise tun werde. Denn die wichtigste Sache ist schließlich, seinen eigenen Stil zu beschreiben! Das ist nicht nur ein Fotoprojekt, sondern ein fotojournalistisches Projekt.

Das „1000 Fremde“-Projekt bietet eine großartige Möglichkeit, um dich selbst zu motivieren und steigert nicht nur deine fotojournalistischen Fähigkeiten, sondern auch deine Porträtsaufnahmen. Wir reden darüber, mit jemanden zu sprechen, den wir noch nie getroffen haben, mit demjenigen ein Gespräch anzufangen und ihn um Erlaubnis zu fragen, ob wir ein Fotoshooting an Ort und Stelle machen können.

Diese Art von Projekt erinnert mich an eins der besten Zitate von der Serie „House M.D“: „Ich werde jeden Moment bewerten, je nachdem mit wem ich zusammen bin. Das ist, was das Leben ausmacht. Es ist eine Reihe von Räumen und mit wem wir in diesen Räumen stecken...Da kommt einiges zusammen.“ Jeder Tag ist anders. Jeder Fremde ist anders und ich möchte soviel wie möglich von meinen Erfahrungen mit ihnen teilen. Du sollst nicht nur Fotos von ihnen machen, sondern auch versuchen, einen Weg zu finden, einen Kontakt mit ihnen herzustellen.

Dieses Projekt ist eine erstaunliche Erfahrung für mich. Ich kann mich immer noch an all diesen Begegnungen erinnern, die ich mit all diesen Fremden hatte: wie ich sie ansah, wie sie auf mich reagierten, wie unser Gespräch war...Nun werde ich ein Fotobuch mit den Porträts dieser Fremden zusammen mit ihren Geschichten machen.


2016 © Anh Tu Nguyen // +49 176 5650 8077 // Am Vorgebirgstor 13, 50969 Köln // contact@anhtunguyen.com

Powered by SmugMug Log In